ega:frauen im zentrum

Meisterin der erotischen Spannung

liest aus ihrem Transgender Roman VENUSWELLE im EGA:FRAUEN IM ZENTRUM, Wien
Venuswelle erzählt die Geschichte einer ménage à trois zwischen der abenteuersuchenden Promi-Fotografin Nina, dem DJ Steve und Steves Alter Ego, die schwarze Diva Cindy. Steve lässt sich von Nina ermutigen, zuerst in erotischen Spielen, später auch in der Öffentlichkeit, zu seiner Weiblichkeit zu stehen, sich aus dem starren Gefängnis seiner männlichen Identität zu befreien und seinen Schritt in die Freiheit zu gehen. In ihrem turbulenten Transgender-/ Dragroman stellt Karin Rick die Grenzen des eigenen Geschlechts und der Sexualität in Frage und bricht dabei mit jeglichen Tabus und Klischees.

 

Hinterlasse eine Nachricht